Rezept - Quittenchutney mit Cricket Flour

Rezept - Quittenchutney mit Cricket Flour

Süßes Chutney mit Quitten und Insektenmehl. Schmeckt lecker zu Käse, Brot oder Fleischgerichten.

Zutaten

  • 0,5 kg Quitten
  • 100 g Cricket Flour
  • 1 große Zwiebel
  • 0,5 rote Chili
  • Stück Ingwer (ca. 1 cm)
  • 0,5 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 80 g Rohrzucker
  • 70 ml Weißweinessig
  • Salz, schwarzer Pfeffer

 

Zubereitung

Dauer ca. 60 Minuten

Aufwand: Einfach

  1. Die Quitten waschen und das Fruchtfleisch klein hacken. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Chili abwaschen und zerkleinern. Den Ingwer schälen und fein reiben.
  2. Quitten, Zwiebel, Chili und Ingwer mit den restlichen Zutaten in ­einem Topf zum Kochen bringen. Unter gelegentlichem Umrühren etwa 60 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen.

Vor dem Abfüllen in Gläser Zimt und Sternanis entfernen. Die Einweggläser verschließen und kopfüber abkühlen lassen. Im Kühlschrank aufbewahren und ca. 1 Monat haltbar.

Schmeckt lecker zu Käse, Brot oder Fleischgerichten.


Älterer Post Neuerer Post