Rezepte - Schoko Cricket Cookies

Rezepte - Schoko Cricket Cookies

Süße Schoko-Cookies mit viel Schokolade und Cricket Flour. Als Partysnack, zu Weihnachten und Geburtstag oder als knuspriger Nachmittags-Snack für Zwischendurch.

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 50 g Cricket Flour
  • 125 g Schokolade
  • 200 g Butter
  • 125 g braunen Rohrzucker
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung

Dauer: 45 Min.

Aufwand: Einfach

  1. Die Schokolade klein hacken. 
  2. Butter, Zucker, Vanillinzucker und Salz cremig rühren. Außerdem das Ei untermischen.
  3. Anschließend Mehl, Cricket Flour und Backpulver unterrühren und die gehackte Schokolade unterheben.
  4. Nun mit zwei Teelöffeln etwa walnussgroße Portionen vom Teig abstechen und mit Abstand (Teig läuft auseinander) auf das Blech (Backpapier nicht vergessen!) setzen.
  5. Im Ofen bei 175°C (Umluft 150°C) jeweils etwa 15 min. backen, bis die Ränder goldbraun werden.
  6. Im Anschluss auf dem Blech auskühlen lassen (Cookies sind zu Beginn noch weich, werden aber durch das Auskühlen hart).

Älterer Post Neuerer Post